POS CONNECT BLOG

POS connect – das wöchentliche Update für stationäre und Omnichannel-Händler
25
Jun

Target spielt bei Monopoly mit

Den Spieleklassiker Monopoly gibt es in zahlreichen verschiedenen Editionen, unter anderem als eine Variante mit „Star Wars“-Motiven. Diesen Sommer kommt eine weitere hinzu: Spieler erwerben dabei allerdings keine Grundstücke, sondern gehen auf eine Einkaufstour bei Target.

So stellen sich Target und Hasbro eine gesellige Monopoly-Runde vor (Bilder: Target/Hasbro)

In der „Monopoly: Target Edition“ legen Spieler bestimmte Artikel in ihren „Warenkorb“, wenn sie auf einem Spielfeld landen. Beim Passieren des „Go“-Felds lassen sich diese dann kaufen, um spezielle Rabattmarken zu erhalten. Die Ersparnisse können mittels Target Circle-Marken verdoppelt oder sogar verdreifacht werden. Am Ende siegen die Spieler, die an der Kasse am meisten eingespart haben.

Das Spiel kann bei Target.com bereits vorbestellt werden, bevor es ab dem 1. August in den Filialen sowie dem Onlineauftritt der US-amerikanischen Einzelhandelskette erhältlich ist. Die Auflage ist begrenzt, so dass „Monopoly: Target Edition“ durchaus zu einem begehrten Sammlerobjekt werden könnte.