PANEL 2: INTO THE INNOVATION

PANEL 2: INTO THE INNOVATION

Serfaus Fiss Ladis

Serfaus-Fiss-Ladis haben die erste Multi Vendor Lösung im Bereich e-Commerce in Betrieb genommen. Hier können Gäste ihre Bergbahntickets, Wandertickets und zukünftig auch weitere Leistungen rund um den Urlaubsaufenthalt direkt und unkompliziert digital erwerben. Darüber hinaus ist das System mit der aktuellen Gästekarte verbunden. Diese ist an die digitale Meldung des Gastes durch den Beherbergungsbetrieb gekoppelt. Für Gäste mit Unterkunft in Serfaus, Fiss oder Ladis, gibt es damit den vergünstigten Gästekartentarif. Das System prüft dazu die Aufenthaltszeit und -dauer und gibt diesen Tarif selbstständig, automatisiert bekannt. In Zukunft wird die e-Commerce-Lösung um die Bereiche Ski-Schule und Ski-Verleih erweitert. Dabei findet der Kaufprozess des Gastes immer simpel in einem Warenkorb statt, jedoch teilt das System diesen an die unterschiedlichen Partner auf und zwar direkt – ohne Mittler und Provisionen. Die Digitalisierung im Tourismus, stößt oft aufgrund unterschiedlicher Interessenlagen auf Schwierigkeiten. Indem jeder Partner seine Interessen waren kann hat die Umsetzung dieses Konzeptes diese Herausforderung gelöst.

The FC Bayern World
The „FC Bayern World“ has a total area of 3500 m², 1000 of which alone comprises the FC Bayern Flagship Store, which extends over three of the seven floors. On the first floor as well as on the second floor there are two restaurants, one with Bavarian, one with international cuisine. In the Bavarian-style boutique hotel on floors two through four, you can book your overnight stay in downtown Munich in one of the 30 rooms. On the fifth floor is an event and meeting location with a title-worthy view directly of the towers of the Frauenkirche.

Wilson Sports

Digital Product Passport Get ahead of legislations and equip your product with a Digital Product Passport (DPP). Lern how new technology can improve the experience at the Point of Sale.

  • Learn how to engage with customers in a new way?
  • Expectations and insights
  • CHALLENGES Go back